Der Name
sagt es schon – wir sind ein reiner Pistolensport-Club, wobei das Schwergewicht auf Pistole und Sport liegt. Mit anderen Worten: Bei uns werden überwiegend Kurzwaffen geschossen, es gibt die üblichen Insignien eines Schützenvereins wie Uniformen, Königschießen, Fahnen usw. hier nicht.

Der Leistungssport
steht naturgemäß in der Öffentlichkeit – insbesondere der lokalen Presse – im Vordergrund. Regelmäßig erringen unsere Sportlerinnen und Sportler Titel bei den Landesmeisterschaften und wir sind sehr stolz darauf, etliche deutsche Meister in unseren Reihen zu haben.

Der Breitensport
hat jedoch bei uns ebenso seinen Platz. Mitglieder, die ihren Sport für sich als Freizeitgestaltung betreiben, jedoch nicht an Meisterschaften teilnehmen möchten, sind uns genau so willkommen und finden Unterstützung in allen Fragen des Schießsportes.

Das Clubleben
Neben dem Sport findet das Gespräch über “Gott und die Welt” seinen Raum, und unsere Mitglieder nutzen die Möglichkeit, sich über die sportlichen Aspekte hinaus auszutauschen. Dazu bietet unser großes gemütliches Clubheim, das auch für private Feiern der Clubmitglieder genutzt werden kann, einen ansprechenden Rahmen. Wir legen Wert darauf, dass sich unsere Mitglieder in ihrer Freizeit im Club wohlfühlen.

Die Bedeutung
des Clubs lässt sich daran ablesen, dass wir mit fast 100 Mitgliedern der mit Abstand größte Kurzwaffenclub im Kreis Rendsburg-Eckernförde sind. Jedoch hat der PCR sich auch zu einem Club von überregionaler sportlicher Bedeutung entwickelt. Seit Jahren geniest der PCR in Schleswig-Holstein und auch darüber hinaus einen hervorragenden Ruf, so dass Schützen aus ganz Schleswig-Holstein unseren Verein in Meisterschafts- und Ligawettkämpfen verstärken.

Ausbildungs- und Leistungszentrum
Bereits seit 2008 ist der PCR das Ausbildungs-und Leistungszentrum des Kreisschützenverbandes Rendsburg-Eckernförde. Hier finden Aus-und Fortbildungsmaßnahmen für Schützen und Funktionäre statt und werden zahlreiche Wettkämpfe der Kreismeisterschaften ausgerichtet.

club